Fühlst Du Dich von unserer Botschaft angesprochen? Dann werde auch Du ein Teil der Curvyriders.

Du fragst Dich wie?

Es gibt mehrere Wege:

Schicke uns ein Foto von Dir und Deinem Liebling, dieses werden wir dann hier einfügen – Kontaktformular

Bist Du auf Instagram? Folge dem Hashtag #curvyriders und unserer Instagramseite @curvy.riders und like die Bilder der Gleichgesinnten. Setze den Hashtag #curvyriders unter Deine Bilder und verlinke uns @curvy.riders, damit auch Du gefunden wirst.

Erzähle Freunden von uns – lasst uns eine große Gemeinschaft werden, die sich gegenseitig unterstützt und Mut macht.

Trage unsere Produkte und zeige damit den Skeptikern: ja, ich bin kurvig, aber trotzdem haben auch wir ein Recht zu reiten und können es ebenso gut – denn ob man ein gutes Team ist, ist keine Frage der Kilos, sondern des Vertrauens und der Liebe zum Pferd.

Wer wir sind?

Sei die/ der erste, die/ der sich traut und schicke uns ein Bild, damit hier eine große Bildergalerie entstehen kann.

Wer hinter der Idee steckt?

Wir heißen Wiebke und Dani, kommen aus Ostholstein und kennen uns seit dem Kindergarten. Die Grundschulzeit verbrachten wir noch zusammen, danach trennten uns jedoch die schulischen Wege. Allerdings blieb unsere Freundschaft, auch gerade wegen der Liebe zu den Pferden, bestehen.

Wiebke
Wiebke auf Gisa & Dani auf Orlow

Beide hatten wir die Möglichkeit in einem kleinen Dorf am Bungsberg reiten zu können. Fast täglich stiegen wir nach der Schule auf unsere Fahrräder und radelten zu unseren Lieblingen. Viele schöne und lustige Geschichten haben wir rund um Gunda, Gisa, Peggy, Orlow, Moritz und Sammy erlebt. Die Ringreiten in der Umgebung waren ein MUSS für uns, so dass auch ein paar Schleifen erstochen werden konnten.

Wiebke auf Gunda & Dani auf Sammy

Reiterlich trennten sich immer wieder unsere Wege, privat jedoch nie. Umso mehr freuen wir uns, dass wir nun seit November 2020 endlich mit unseren eigenen Pferden zusammen in einem Stall stehen.



Erfahre mehr über

Erfahre mehr über